Headerabbildung Herzhafte Quarkbrötchen

Herzhafte Quarkbrötchen

Zutaten (Für 6 Stück)

Für die Brötchen:

Für den Dip:

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    Den Quark, Milch und das Öl gut verrühren. Das mit Backpulver vermischte Mehl nach und nach unterrühren.
  2. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. Mit einem runden Ausstecher (ca. 8 cm) Kreise ausschneiden. Für die Nasen und Ohren kleinere Kreise ausstechen und auf den Kopf aufdrücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Ofen ca. 20 Minuten goldgelb backen.
  3. Anschließend die Zuckerperlen mit Wasser befeuchten und die Augen aufbringen.
  4. In einem Schälchen den Joghurt mit Quark, Sahne und ein paar Spritzern Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Brötchen nach Belieben in Muffinförmchen setzen und auf einer Platte anrichten. Den Dip dazu servieren.

Zubereitungszeit: 25 min
Backen ca.: 20 min
Schwierigkeitsgrad: leicht