Headerabbildung zum Joghurtdessert mit Früchten

Joghurtdessert mit Früchten

Zutaten (Für 4 Personen)

Für das Dessert:

Zum Garnieren:

Zubereitung

  1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker und dem Zitronensaft über einem heißen Wasserbad cremig schlagen. Von der Hitze nehmen und die ausgedrückte Gelatine unterrühren bis sie sich vollständig gelöst hat. Kalt schlagen.
  2. Die Eiweiße und die Sahne jeweils steif schlagen. Den Joghurt mit dem Quark unter die Eigelbcreme rühren, die Sahne und den Eischnee unterheben und die Mousse in eine flache Form füllen. Abgedeckt mindestens 3 Stunden kalt stellen.
  3. Zum Garnieren die Sahne cremig schlagen. Die Mandarinen schälen und zerteilen. Die Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Kiwis schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Schlagsahne auf die Creme streichen, mit den Früchten belegen und in Stücke geteilt servieren.

Zubereitungszeit: 35 min
Kühlzeit mind.: 3 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittel